Wachsanalyse

Habe gerade die Rückstandsanalyse für mein im letzten Jahr geerntetes Bienenwachs vom Tiergesundheitsdienst Bayern erhalten. Das Ergebnis – unter Berücksichtigung der Bestimmungsgrenzen sind in meiner Wachsprobe keine der untersuchten Pflanzenschutzmittel, Bienenarzneimittel, Holzschutzmittel und Insektenabwehrmittel nachweisbar.

Daumen hoch | Emojis, Emoticon, Smiley emoji

Die Details lassen sich hier nachlesen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s